Beim Schulfest übergeben einige Erstkommunionkinder 560 Euro an Franziska Hartl von Flika (vorn, Zweite von links). Mit dabei auch Pfarrer Josef Irlbacher (hinten rechts) und Pastoralreferent Andreas Hornauer (hinten links).  Quelle: Artikel aus der Amberger Zeitung, 01.08.2022

Schnaittenbach. Es ist Brauch in der Pfarreiengemeinschaft St. Vitus Schnaittenbach und St. Margareta Kemnath, dass sich die Kommunionkinder an der Aktion „Spende statt Gegengeschenke“ beteiligen.
Der Erlös von 560 Euro kam heuer dem Förderverein Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum St. Marien Amberg (Flika) zugute. „Dabei geben die Kommunionkinder von den vielen Geschenken, die sie zur Erstkommunion erhalten, etwas für Einrichtungen für Kinder in der Region ab, anstatt Gegengeschenke zu machen“, erklärte Pfarrer Josef Irlbacher. Pastoralassistent Andreas Hornauer hatte die Aktion heuer organisiert.

→ mehr dazu

Blaue Leiste FLIKA News